Sonja Raab

geboren 1975 2016+09+02 Mitgliederseite Sonja Raab Foto

in Opponitz (Ybbstal- Niederösterreich)

 

 

Kurz-Vita

Mutter von drei Kindern, (94, 96, 07), glücklich verheiratet, zwei Katzen, eine Hündin. Autorin mehrerer Bücher, Administratorin der Haiku-Bühne auf Facebook, Kolumnistin und Autorin für das Mostviertel Magazin „MoMag“ (Rezensionen, Interviews, Kolumnen und die Serie „Ybbstola Herzhex“), Administratorin und Gründerin der „Mostviertler Dialekt“ Gruppe auf Facebook. Seit 20 Jahren schamanisch tätig. Künstlerin, Steinschleiferin, Gründerin des „Schenkraumes“. (Ehrung von Amnesty International, 2. Platz Woman Award 2012)

 

Veröffentlichungen

Die Mitte finden und innehalten (Mb Verlag)

Das Flüstern der Geister (Epikur Verlag)

Die Wenderin- eine schamanische Reise vom Ybbstal nach Canada und retour (Ennsthaler Verlag)

Viele Veröffentlichungen in Zeitschriften, Kalendern, im Internet, in Foren und sonstwo.

MEINE SEITEN:

HOMEPAGE: http://www.raabenweib.de/

LYRIK UND HAIKU: http://sonjaraab.jimdo.com/

SCHENKRAUM: http://schenkraum.jimdo.com/

STEINSCHLEIFERIN: http://steinschleiferin.jimdo.com/

_________________________________________________________________________________________________________________________

die melodie
auf meinem lungenflügel
du weinst

 

tagesanbruch…
eine zille gleitet in
den sonnenspiegel

 

im küchenofen
seit vielen jahren
nur noch kalte asche

 

weisse vorhänge
wehn aus der alten villa
– und Klaviermusik

 

vor tagesanbruch
zwei krähen treffen sich
zum frühstück

 

minus sechzehn
der mond knirscht
mit den zähnen

 

frösteln
die fähre setzt über
ins nichts

 

im eiscafe
dein schatten
schmilzt

 

papas schweigen
scheit für scheit landet die wut
im keller

 

newsticker: syrien
das leerstehende zimmer
betrachten