Still-Leben Ruhrschnellweg …

… am Sonntag, 18.7.2010. Es ist so weit: Haiku starten auf der Autobahn. Für alle, die vorbeischauen möchten, hier unser Standort: Auffahrt Kreuz Duisburg, Block 7, km 41.9, Tisch 17. Am Tisch dabei: Ralf Bröker, Georges Hartmann, Peter Gooß, Brigitte Reuther & Heike Stehr. Wir freuen uns, Sie oder dich zu begrüßen!

Kukai 2010, zum Zweiten …

… die Fortsetzung: Sommer 🙂 Nach der erfolgreichen Premiere von Kukai 2010 startet Ralf Bröker nun die Fortsetzung, das neue Haiku-Thema heißt „Sommer“. Das Wort selbst muss im Haiku nicht vorkommen. Zugelassen sind unveröffentlichte Verse in deutscher Sprache, deren Herkunft allein Autor und Kukai-Veranstalter kennen. Einsendeschluss: 11. Juli 2010

Die Juni-Ausgabe von Sommergras …

… sollten alle DHG-Mitglieder jetzt per Post erhalten haben. Natürlich können Sie sie hier auch online lesen und als Kommentar zu diesem Artikel Ihre Kritik daran hinterlassen.

Mitstreiter gesucht: Haiku auf der Autobahn

Im Rahmen des Projektes »Still-Leben Ruhrschnellweg« feiern am 18. Juli 2010 Bürger und Besucher der Metropole Ruhr ein einmaliges Fest der Alltagskulturen. Für die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 entsteht auf einer Strecke von fast 60 Kilometern aus 20 000 Tischen eine Begegnungsstätte der Kulturen, Generationen und Nationen – die längste Tafel der Welt. Unter nachfolgendem Link…