Kenji Takeda

geboren

in Nishinomiya, Japan

lebt heute in Nishinomiya, Japan

Kurz-Vita

Professor an der Universität Kobegakuin, in Kobe: Germanistik, Komparatistik.

Veröffentlichungen

„Der Haiku-Kalender und die Jahreszeitenwörter“ in

„Internationaler Vergleich der Almanache der Welt, 2009“ (Kosten der wissenschaftlichen Grundlagenforschung), Shoko Azuma (Hrsg.).


Beim Wassergießen –

wie ändern sich die Farben

je nach Wasserstrahl

Wieder ist Advent.

In Erwartung, sachte nur

drehe ich die Spieldose

Dort, ein Vogelschwarm

wie jagt er am Himmel dahin

beim Regen im Spätherbst

Wie glitzert und glänzt

das große Sonnenrund –

weites Wintermeer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.