Gisela Karolina Wolf-Hatzinger

geboren im Jahr 1936Gisela Wolf

in Freiburg, Brsg. (D)

lebt heute in Riehen bei Basel (CH)

Kurz-Vita

Schulen und Studien in Basel (CH) und Paris.

Über Jahre als Journalistin, Redakteurin und Verlagsmitarbeiterin in Zürich tätig (Print-Medien & Fernsehen). Diverse schriftstellerische Arbeiten (Lyrik & Prosa in Zeitschriften und Anthologien sowie ein Roman, zwei Erzählbände, ein Lyrikband). Von 1999-2011 Inhaberin des Verlages OSL (Offene Szene Literatur). Von jeher auch in der bildenden Kunst tätig, Ausstellungen & Illustrationen, siehe auch: www.wolfgiselak.ch.

Mitgliedschaften: AdS, ZSV, DHG, visarte, SGBK, PEN.

 

Veröffentlichungen

„In Zeiten“ / Lyrik / Edition Lyrik bei OSL / 2013

„Augen-Blicke“ / Lyrik und Zeichnungen / Edition Lyrik bei OSL / 2013

E-Mail: giselawolf@bluewin.ch

_________________________________________________________________________________________________________________________

Dichter Schneefall
Cembaloklänge
der Hund schnarcht im Korb

Regennacht
scharrende Pferde
die Katze im Arm

Nachbars Katze Mozart
lauscht am Fenster
kleine Nachtmusik

Regentag
Forsythien werfen ihr Gelb
in grünendes Gras

Lavendelfeld
Blumenduft in der Wüste
Grenzen wegträumen


  2 comments for “Gisela Karolina Wolf-Hatzinger

  1. Gisela Wolf
    21. Januar 2016 at 0:23

    Könnte ich meine Haiku durch neue ersetzen?
    zum Beispiel:
    Regennacht, Heugeruch
    scharrende Pferde, Wiehern
    die Katze im Arm

    Nachbars Katze Mozart
    sitzt am Fenster und lauscht
    kleine Nachtmusik

    Dichter Schneefall
    Cembaloklänge von Bach
    der Hund schnarcht im Korb

  2. Brigitte ten Brink
    24. Januar 2016 at 14:51

    Liebe Gisela Wolf,

    vielen Dank für Ihr Kompliment! Es freut mich sehr, dass Ihnen das Haiku gefällt, dass es Sie berührt und Sie dazu veranlasst hat, sich mit ihm auseinanderzusetzen und es weiter zu denken … insofern ist ein Haiku nicht zu Ende geschrieben, sobald seine Worte auf dem Papier stehen.

    Herzlichen Gruß
    Brigitte ten Brink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.