Christa Beau

geboren im Jahr 1948

in Halle (Saale)

lebt heute in Halle (Saale)

 

 

 

Kurz-Vita

Verheiratet, 2 erwachsene Kinder, gelernte Kinderkrankenschwester, jetzt Rentnerin.

Seit 1999 Mitglied der DHG e.V., von 2003 bis 2009 Vorstandsmitglied / Schriftführer/ zweite Vorsitzende, seit 2000 Leiterin der Hallenser Haikugruppe, Autorin, Hobbymalerin, Hobbyfotografin.

 

Veröffentlichungen

Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Kalendern, Zeitschriften und im Internet.

Homepage
http://www.christa-beau.de

 

 


Apfelblüten –

im Duft die Süße

von Mutters Kuchen

Weitab vom Lärm…

so rot die Blume

in meinem Garten

Reifezeit…

traubensüß

die Lippen

Innehalten…

vom Futterhäuschen

tropft der Winter

SMS –

mit dem Finger die Lüge

wegdrücken

Im Buchladen…

vom Gedichteregal

rieselt Staub

Hinter dem Wind…

im Blütenmeer

aufatmen

Schwerer Duft –

eine Blume wirbt

um Aufmerksamkeit

Südwärts…

der Ruf des Kranichs

über dem Haus

Abendspaziergang –

der Duft

reifer Rapsfelder


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.