Haiku und Wandern 2019

In diesem Jahr bieten Volker Friebel und Peter Wißmann von Freitag, 25. bis Sonntag 27. Oktober 2019 wieder ein Wochenende mit Haiku und Wandern an und zwar im Kloster Neresheim (bei Aalen) und Umgebung. 

Die Veranstaltung ist für neue sowie für erfahrene Haiku-Autoren gleichermaßen geeignet. Wir werden die Umgebung des Klosters erkunden, dabei Haiku skizzieren, diese anschließend gemeinsam besprechen und weiterentwickeln. Und wir werden uns über das Haiku und seine Besonderheiten als Literaturform austauschen. Einen Eindruck von dem, was uns bei „Haiku und Wandern“ erwartet, bietet das Märzheft 2016 von Sommergras (Vierteljahresschrift der Deutschen Haiku-Gesellschaft). Dort steht ab Seite 17 ein Bericht zum Seminar 2015 im Kloster Kirchberg (nahe dem Neckar). In Haiku heute findet sich zur selben Veranstaltung ein Erlebnisbericht.

Veranstaltungsort: Kloster Neresheim.
Veranstalter: Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg, Schwäbischer Albverein.
Termin: Freitag, 25. Oktober 2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, 27. Oktober 2019 gegen 13:30 Uhr.
Leitung: Peter Wißmann und Volker Friebel.
Kosten: 285 Euro für das Seminar einschließlich Unterkunft und Verpflegung.
AnmeldungWanderakademie. Frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich, die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Hier geht es zu einem Haibun von Volker Friebel über eine Wanderung zum Kloster Neresheim: Winterwanderung.