Haiku-NRW 4.0, jetzt wird’s konkret!

Liebe bereits Angemeldete und liebe Vielleicht-Teilnehmer :),
wir haben unsere Planungen konkretisiert, und sie sehen nun folgendermaßen aus:

Treffpunkt: Samstag, 29.09.2012, 15 Uhr, Denkmal für Luise Henriette von Oranien vor dem Moerser Schloss (Kastell 1, 47441 Moers)

Los geht es mit dem Ginko, einem Haiku-Spaziergang durch Park und Stadt Moers.
Danach gibt es Möglichkeiten zum Kennenlernen und Austauschen.
Am Abend wird Dietmar Tauchner sein Buch „Steg zu den Sternen: Haiku und Kurzlyrik“ vorstellen.
Am folgenden Morgen starten wir nach dem Frühstück mit dem Kukai zum Oberthema Holz moderiert von Klaus-Dieter Wirth.

Wichtig: Ein Kukai besteht aus dem Vortragen aller Haiku, persönlicher Bewertung der anonym gelisteten Haiku durch die Teilnehmer, Auszählung der Wertung und Ergebnisvorstellung durch den Kukai-Leiter. Es folgt eine Diskussion der einzelnen Haiku und schlussendlich die Bekanntgabe der Autorenschaft. Richtig Spaß macht so ein Kukai also, wenn nur der Kukai-Leiter weiß, wer welchen Text geschrieben hat. Deshalb bitte ganz diskret bleiben und die eigenen Verse im Herzen verschließen.

Zur Übernachtung stehen in Moers beispielsweise zur Verfügung:
http://www.zum-kleinenreichstag.de/
oder
http://www.hotel-garni-moers.de/hotel.html

Rückfragen und Anmeldungen unter: heike.stehr@gmx.net
Wir freuen uns auf euch!
Mit herzlichen Grüßen,
Heike Stehr
und
Ralf Bröker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.