Fujisan Haiku Wettbewerb 2013

Gesucht werden Haiku in englischer oder französischer Sprache über den Berg Fuji, der mit 3776 m Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg Japans ist. Seit der Antike ist er ein heiliger Berg und Quelle künstlerischer Inspiration.

Inspiriert von den berühmten Haikudichtern Basho und Buson werden vom Yamanashi-Rat für die Förderung der Eintragung des Berges Fuji als Weltkulturerbe in Zusammenarbeit mit der Präfektur Shizuoka und der Haiku International Association Haiku zum Thema „Berg Fuji“ gesucht.

Die Einträge in der Internationalen Kategorie für Haiku in Englisch oder Französisch werden von Toru Haga bewertet, einem international anerkannten Experten für vergleichende Literaturwissenschaft.

Bewerbungszeitraum: 1. Oktober 2013 – 19. Dezember 2013

Bekanntgabe der Ergebnisse: 23. Februar 2014

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar