Foto- Haiku bei Haiku Masters im japanischen Fernsehen

Von Simone K. Busch, die einige Jahre in Japan lebte, kommt dieser interessante Tipp: 

Der japanische Fernsehsender NHK sendet über das Internet unter NHK World auch in Englisch verschiedene Dokumentationen über Japan. Dort gibt es auch die Serie NHK Haiku Masters, die sich mit Foto-Haiku beschäftigt.
Die letzte halbstündige Episode vom Juli wurde in der Präfektur Yamagata, am Risshaku-ji (auch bekannt als Yama-dera) gefilmt. Ein Ort mit viel Geschichte, u.a. hat Basho auf seiner Reise durch den Norden extra einen Umweg gemacht, um dorthin zu kommen. Dort entstand sein bekanntes Zikaden-Haiku:

Stille …!
Tief in den Fels
das Sirren der Zikaden …

(Übersetzung von G.S. Dombrady)

Neben Foto-Haiku geht es in dieser Episode auch um Basho, seine Reise und den Tempel … und 
»hier geht es zu der oben genannten Episode, in der u. a. gegen Ende des Beitrages auch ein Foto-Haiku von Simone K. Busch vorgestellt wird, sowie ein Foto-Haiku von Shawn Mödl, ebenfalls DHG-Mitglied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.