Folgende Verunstaltung geben wir hier bekannt:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Über die Sinne zum Sinn« …“ – Eine Schreibwerkstatt zum Haiku, der kürzesten Gedichtform der Weltliteratur

September 27 @ 18:30 - Oktober 18 @ 20:45

Veranstaltung Navigation

Die eigene Erfahrungs- und Gefühlswelt in Worte zu fassen: „Über die Sinne zum Sinn“, so lautet die Überschrift, die uns hilft die Möglichkeiten des Haiku zu begreifen, zu verstehen, es selber zu gestalten und zu erfahren. Eine selbst erlebte Situation und ein dabei empfundenes Gefühl formulieren sich in 17 Silben zu bildkräftiger Einfachheit. – Die jeweils eigene Arbeit wird durch den Austausch und die Anregung in der Gruppe, als auch mit Information und Hilfe zur Textgestaltung, ergänzt.
Während des Kurses ist ein Besuch des „Erfahrungsfeldes der Sinne“ von Hugo Kükelhaus vorgesehen.

Der Kurs findet in der Volkshochschule Soest, Noettenstr. 29b, 59494 Soest, statt und zwar 4 x donnerstags von 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr. Beginn ist Donnerstag, 27. September 2018, der letzte Termin ist Donnerstag, 18. Oktober 2018. Er wird von Norbert C Korte geleitet, der sich während dieser Zeit im Rahmen eines Forschungsstipendiums der Stiftung Hugo Kükelhaus in Soest aufhält. 

Norbert C Korte ist DHG-Mitglied und Herausgeber und Autor verschiedener Haiku-Bücher, unter anderem: „Erkennen heißt mit dem Gegenstand neu geboren werden“, Haiku und Fotografien zum Werk und zur Person Hugo Kükelhaus, Borchen 2017. 

Anmeldungen unter VHS Soest, Email c.rittmeier@soest.de, Telefon 02921321030

Details

Beginn:
September 27 @ 18:30
Ende:
Oktober 18 @ 20:45
Veranstaltungskategorie: