Ergebnisse des DHG-Internet-Kukais zum Thema »Sonnenwende«

 

Das letzte DHG-Internet-Kukai fand vom 9. – 14. April auf den Seiten des Hamburger Haiku-Verlages zum Thema „Sonnenwende“ statt. Insgesamt wurden 58 Haiku eingereicht. Im Folgenden sind die Haiku mit der jeweilig erreichten Punktzahl abgedruckt.

Bitte beachten: am Ende des Beitrages finden sich die Informationen zur Haiku-Tanka-Auswahl für das Sommergras 114, das im September erscheinen wird.

 

Johannisfeuer

aus dem Gleichgewicht gebracht

durch ihre Augen

Friedrich Winzer

Punkte: 21

 

 

Sonnenwendfeier

auch die alten Geister tanzen

ins neue Grün

Petra Klingl

Punkte: 20

 

 

Sonnenwende

der Tanz des Schmetterlings

mit seinem Schatten

Frank Dietrich

Punkte: 20

 

 

am Sonnwendfeuer

mit fremden Menschen

Hand in Hand

Christa Beau

Punkte: 16

 

 

hand in hand

dem knistern wieder lauschen

am sonnwendfeuer

Birgit Schaldach-Helmlechner

Punkte: 15

 

 

In weißen Nächten

schlaflos

träumen

Erika Uhlmann

Punkte: 15

 

 

Johannisnacht –

sie wagen den Sprung

über das Feuer

Angelika Knetsch

Punkte: 14

 

 

Verträumt lächelnd

sitzt am Johannisfeuer

ein altes Paar…

Gerhard A. Spiller

Punkte: 14

 

 

Mittsommertanz

eine Wolke umgarnt

den Mond

Brigitte ten Brink

Punkte: 14

 

 

nach dem Fest

wieder jeder auf seine

Umlaufbahn

Anke Holtz

Punkte: 13

 

 

Johannisfeuer –

es wendet sich 

das Kind in ihr

Eleonore Nickolay

Punkte: 13

 

 

Veilchenduft

die Sommerkleider

verlassen ihr Versteck

Christof Blumentrath

Punkte: 12

 

 

Papas Feuersprung

und im Rollstuhl seine Tochter

ganz schwerelos

Josef Wolferseder

Punkte: 11

 

 

Sonnenwende –

eine schwarze Katze streckt

die Nacht kurz aus

Ioana Dinescu

Punkte: 11

 

 

Stonehenge –

zwischen den Säulen das Rot

der Abendsonne

Franz Kratochwil

Punkte: 10

 

 

zwischen

Abend und Morgen Glut

gleich berühren sie sich

Gabriele Hartmann

Punkte: 10

 

 

unerreichbar

zwischen licht und dunkel

du am horizont

Sylvia Bacher

Punkte: 10

 

 

Tanz um`s Feuer

Auch die Sonne findet

keinen Schlaf

Roland Strauß

Punkte: 9

 

 

Sonnenwendfeuer

Am Morgen noch Reste

der nächtlichen Glut

Hans-Jürgen Göhrung

Punkte: 9

 

 

Mittsommermorgen

eines toten Schmetterlings

Flügel im Wind

Diana Michel Erne

Punkte: 8

 

 

Ach, diese Treue

Krähenpaar vom letzten Jahr

Sitzt beim alten Nest

Elisabeth Sofia Schlief

Punkte: 8

 

 

Sommersolstitium

Der Freund der Fremdwörter

schweigt am Sonnwendfeuer

Wolfgang Rödig

Punkte: 8

 

 

Sonnenwendenfest

zwischen Reihenhäusern das

Echo des Kuckucks

Beate Conrad

Punkte: 8

 

 

der Sommer

dehnt sich in die Dämmerung

Duft von Levkojen

Angelica Seithe-Blümer

Punkte: 8

 

 

Schlaflose Sonne

wirft milde Frühlingsschatten

auf dein altes Photo

Kai Preuß

Punkte: 7

 

 

Noch in der Nachtzeit

fliegt sachte Licht durch die Luft.

Mittsommermorgen.

Hildegund Sell

Punkte: 7

 

 

möchtegernhexen

heute brennen sie wieder

sonnenwendfeuer

Fried Schmidt

Punkte: 7

 

 

Tagundnachtgleiche

die Tage werden länger

und die Nächte auch

Heinz Schneemann

Punkte: 6

 

 

hoch steht die sonne

sommer zündet feuer für

die hochzeit des lichts

Bernhard Haupeltshofer

Punkte: 6

 

 

Sonnenwende –

nur der Mond stellt sich

immer gleich an

Klaus Stute

Punkte: 6

 

 

munteres Zwitschern

im Licht des Frühlings

noch grüner das Grün

Ingrid Töbermann

Punkte: 6

 

 

Im Blau des Krokus

fliegt Vergangenheit vorbei

nun singt die Amsel

Traude Bührmann

Punkte: 6

 

 

*****

******* –

*****

*****

Punkte: *

 

 

nach dieser Nacht

nun bergauf läuft

der Morgenschimmer

Ruth Karoline Mieger

Punkte: 5

 

 

Maibaum

ihr Blumenkranz

voll Vergissmeinnicht

Hildegard Dohrendorf

Punkte: 5

 

 

Sonnenhochstand

So viele Wendungen

Auch noch nach dem Mauerfall

Torsten Hildebrand

Punkte: 5

 

 

Mutter, ich bins

deine Tochter führt dich durch

die langen Tage

Helga Schulz Blank

Punkte: 5

 

 

Frühling

Besseres Wetter

In der Ägäis

Christoph-Maria Liegener

Punkte: 4

 

 

An ihrem Hals: die

Himmelsscheibe von Nebra;

die Sonne steht still

Eva Beylich

Punkte: 4

 

 

Lau sind die Nächte

der Sommerurlaub schon nah

Lebensfreude pur

Marko Becker

Punkte: 4

 

 

Nach vorn gerückte

Zeit holt aus dem Schlaf sogar

die Gänseküken

Marion Voigt

Punkte: 4

 

 

sommersonnenwende

gestern frühling noch

schwups ist sommer heut

Gregor Graf

Punkte: 4

 

 

Vogelgesänge

Im Licht der Sonnenwende

ein warmer Sonnenstrahl

Rosemarie Falkenhagen

Punkte: 4

 

 

Schneeheiden blinzeln.

Die Sonne tanzt schon höher

am Himmel entlang.

Pitt Büerken

Punkte: 3

 

 

Johannis fire flies

the sparks and stars reflecting

eternity but me

Mathias Kunz

Punkte: 3

 

 

Die Forsythien

bevor die Blätter grünen

blühen sie schön gelb.

Helmut Götz

Punkte: 3

 

 

Scharbockskraut-Sonnen

Noch so viel Zeit, so viel Licht,

bis das Rad sich dreht

Magda Graf

Punkte: 3

 

 

dein kuss durchwühlt mich

wehre wanken, knospe glüht

himmelsschlüsselduft

Brigitte Schulze-Van Der Wal

Punkte: 2

 

 

Du wendest den Hals

dem stehenden Sonnenball nach

und sagst Sonnwende

Frank Pohlheim

Punkte: 2

 

 

Sonne sintert auf

die Horizonte schwere

Schichten Silberlacks.

Helga Anton

Punkte: 2

 

 

Früh hell, spät dunkel,

dazwischen viel Sonne,

ich ertrinke im Licht.

Susanne Voigt

Punkte: 2

 

 

Sonnenwendfeuer

am Rande

sprießende Gräser

Rita Rosen

Punkte: 2

 

 

Oh sole mio!

Zieh die Knospen zur Reife.

Dann lass dich fallen.

Roswitha Daniel

Punkte: 2

 

 

Ueberm Horizont

hell die Mitternachtssonne

zum Zeller Abtsberg.

Horst Ludwig

Punkte: 2

 

 

Des Sommers Neige

in

der Mitte der

Zeiten

Herbst wird bald

Kommen

Susanne Quinque

Punkte: 1

 

 

amseltrillern auf

dem dach horcht phöbus aus dem

schlafmodus erwacht

Matta Lena

Punkte: 1

 

 

Am alten Stadthaus

klettert der Blauregen

alle Jahre neu.

Christine Matha

Punkte: 1

 

 

Informationen zur kommenden Haiku- und Tanka-Auswahl

Für das SOMMERGRAS-Heft 114 findet wieder der Wettbewerb für die Haiku- und Tanka-Auswahl statt.

Jede/r Teilnehmer/in kann bis zu fünf Texte – davon aber nur drei Haiku- einreichen.

Mit der Einsendung gibt der Autor/die Autorin das Einverständnis für eine mögliche Veröffentlichung auf http://www.zugetextet.com/.

Jedes Mitglied der DHG hat die Möglichkeit, aus einer Einsendung ein Haiku zu benennen, das bei Nichtberücksichtigung durch die Jury auf der Mitgliederseite im SOMMERGRAS veröffentlicht werden soll.

Für alle Einsendungen gilt: Sie dürfen noch nirgends veröffentlicht worden sein, weder in Printmedien noch in digitalen Medien. Keine Simultaneinsendungen.

Da die Jury sich aus wechselnden Teilnehmern zusammensetzen soll, möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich alle interessierten DHG-Mitglieder einladen, als Jurymitglied bei kommenden Auswahl-Runden mitzuwirken.

Der nächste Einsendeschluss für die Haiku/Tanka-Auswahl:

15. Juli 2016

Die Einsendungen bitte über » dieses Online-Formular einreichen.

 

Schreibe einen Kommentar