Einladung zu einer Literaturwerkstatt von Ingo Cesaro

Die NEUE CRANACH PRESSE KRONACH wurde  nach 1999  wieder einmal

zur Norddeutschen Handpressenmesse BuchDruckKunst vom 17. bis 19. Jan. 2014 ins Museum der Arbeit in Hamburg eingeladen. Damals entstanden in einer Schreibwerkstatt am Tage vor der Messe Haiku, die dann im bibliophilen Band „Nachbars Katze maunzt“ veröffentlicht wurden.

 

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums der Arbeit (Wiesendamm 3, 22305 Hamburg)   druckten während der Messe die Auflage.

Davon kann ich dieses Mal nicht ausgehen, denn unsere seinerzeitige besondere Aktivität mit der bibliophilen Edition verhinderte anschließende weitere Einladungen.

 

Ich möchte am Donnerstag, den 16. Januar 2014,  im Atelier der befreundeten Malerin

Brigitta Höppner, Krupunder Grund 30, 25469 Halstenbek,

eine Schreibwerkstatt anbieten. (Wir wohnten seinerzeit in Pinneberg und es gab keine Probleme, von dort das Museum in  Hamburg zu erreichen).

 

Geplant ist diese in der Zeit  von 14 Uhr bis 18 Uhr.

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 45 Euro.

Enthalten sind darin eine bibliophile Editionen, die eine Auswahl der entstandenen Haiku in drei Zeilen mit insgesamt 17 Silben enthalten wird. Die Auflagenhöhe wird vor Ort bestimmt, die Herstellung dann noch im Januar in Kronach, so dass jeder Teilnehmer sein kostenloses Belegexemplar bald in Händen halten wird.

 

Mindestteilnehmer: 10

Bitte werben Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis für dieses kreative Schreibprojekt.

Anmeldung ab sofort, spätestens bis 28. Dez. 2013.

Schreibe einen Kommentar