Die DHG

Wir sind …

… ein 1988 gegründeter Verein, der engagierte Menschen verschiedenster Berufe und Altersstufen vereint. Wir befassen uns mit verschiedenen Formen japanischer Lyrik von Haiku über Tanka bis zum Renku und den immer beliebter werdenden Haibun und Haiga.

Im Mittelpunkt des Interesses steht allerdings das Haiku, eine Jahrhunderte alte, heute weltweit bekannte Form.

 

Wir wollen …

… das Haiku erforschen und seinen poetischen Charakter aus der japanischen Tradition auf unseren Kultur- und Lebensraum übertragen, es als eigenständige Gedichtform in der deutschsprachigen Lyrik ansiedeln und pflegen.

 

Wir bieten …

… Kontakte, fachkundige Beratung, Veranstaltungen, Begegnungen, Wettbewerbe, Möglichkeiten der Veröffentlichung in der Vierteljahresschrift der Gesellschaft, auf unserer Netzseite oder im Rahmen von Mitgliederanthologien in Buchform.

Mitglied der DHG kann jeder werden, der diese Gedichtform und ihre Verbreitung aktiv unterstützen oder sich einfach nur passiv von den im Magazin SOMMERGRAS gedruckten Beiträgen auf neue Ideen oder Ansichten bringen lassen möchte. Jede Mitarbeit – ob Sachartikel, Haiku, Haibun usw. oder kritischer bzw. lobender Leserbrief – ist erwünscht, damit die Redaktion stets am Puls der Zeit orientiert bleibt.
Eine Mitgliedschaft unterstützt die Gesellschaft durch den Jahresbeitrag, regulär 40 €, worin der Bezug der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift SOMMERGRAS bereits enthalten ist. Der Preis für das Jahresabonnement der Zeitschrift ohne Mitgliedschaft beträgt 25 Euro bzw. 30 Euro für den Versand außerhalb Deutschlands.

 

Jetzt könnten Sie …

… » unseren Flyer herunterladen,

… » unsere Satzung lesen,

… uns anrufen,

…» eine E-Mail schreiben,

… ein Abonnement in Auftrag geben

oder gleich:

mitgliedwerden

Ihre Deutsche Haiku-Gesellschaft