Das Projekt Haiku-Agenda

Viele gelungene Haiku aus verschiedenen Haiku-Wettbewerben haben den Hamburger Haiku Verlag 2016 zur Produktion einer Agenda inspiriert. Sie kann als Haiku-Tagebuch oder Lesebuch und als übersichtlicher Terminkalender genutzt werden. Das hängt gewiss von den persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten ab. Durch die Hardcover-Bindung mit einem edlen seidenweichen und flexiblen Umschlag ist diese Agenda ein wahrer Handschmeichler und ein Aufbewahrungsort für die wertvollen Haiku-Momente im Jahr.  Weiter unten finden Sie ein kleines kleine Video, das 2016 zur Premiere von dem Innenleben dieser Agenda gemacht worden ist.

Für 2017 und alle Folgejahre hat der Vorstand der Deutschen Haiku-Gesellschaft beschlossen, die Herausgeberschaft für die jährlich erscheinende Haiku-Agenda zu übernehmen. Jedes Mitglied der Gesellschaft wird kostenlos ein Exemplar erhalten und kann weitere Exemplare zu einem Vorzugspreis bestellen. Dazu wird vorlaufend von Jahr zu Jahr ein Haiku-Wettbewerb ausgeschrieben. Alle Informationen dazu sind » hier zu finden.