Kategorie: Neuerscheinung

Haiku-Jahrbuch 2108

Unter dem Titel »Morgennachrichten« ist das Haiku-Jahrbuch 2018 erschienen. Volker Friebel, der Herausgeber, bietet auf seiner Webseite Haiku heute unter Jahrbuch eine PDF-Version zum Herunterladen an. In etwa einer Woche sollte das Jahrbuch in den Buchläden und im Netz in den online-Shops erhältlich sein, die elektronische Fassung schon früher.

Joachim Gunter Hammer: Die Klanglaterne

  Gedichte – 17-Silber – 19-Silber, 244 Seiten, Klappenbroschur, Verlagshaus Hernals, Wien  ISBN 978-3-902975-77-5 € 24,90         Joachim G. Hammer spürt den Beziehungen zwischen Farbe, Klang, Vers, Musik und Stille nebst ihren jeweiligen Synästhesien interdisziplinär nach. Dabei kommen auch Themen der Zeit wie Robotik, Automation und Künstliche Intelligenz, ökologische und ethische Aspekte…

Haiku aus dem Westerwald

Unter dieser Überschrift hat Norbert Kraas  von der Agentur »Reklamekasper« ein Portrait von und ein Interview mit dem langjährigen DHG-Mitglied und Vorstandsvorsitzenden Georges Hartmann auf seiner Webseite veröffentlicht. »Hier geht es zu diesem Beitrag

Haiku-Agenda 2019

Die Haiku-Agenda 2019 der Deutschen Haiku-Gesellschaft mit 100 bisher unveröffentlichten Haiku von 100 Autoren ist erschienen. Besonders hervorgehoben sind die zehn besten Haiku des DHG-Haiku-Wettbewerbes 2018. Der Haiku-Anhang, in dem weitere DHG-Mitglieder mit einem ihrer Haiku vertreten sind, rundet die Agenda – nach Jahreszeiten sortiert und zusätzlich mit Bildern versehen – weiter ab. Raum für…

Chrysanthemum Nr. 24, Oktober 2018

Die Herbstausgabe, Chrysanthemum Nr. 24, das Internetmagazin für Formen moderner Dichtung in der Tradition japanischer Kurzlyrik, steht nun im Netz. Neben Haiku, Senryû, Tanka, Haiga, Foto-Haiku, Tanka-Bilder, Haibun und Tanka-Prosa gibt es folgende   Sonderbeiträge: Extra: Dan Veach: Vier Stücke von Tao Yuang-Ming Beate Conrad: Ein Kommentar zu Tao Yüan-ming und den Haiku-Poeten   Features:…

Ralph Günther Mohnnau: Fontaine d’Amour

              Haibun aus Paris. Handgefertigt und gebunden. Alpha Literatur Verlag, Frankfurt a. M. 2018. 81 Seiten. ISBN 978-3-946927-37-2. Erhältlich im Buchhandel oder unter: kontakt@alpha-literatur-verlag.de »Hier geht es zu einer Rezension von Georges Hartmann