Ausstellung »Der Duft des Tuschsteins« in Leipzig

Die Haiga-Ausstellung »Der Duft des Tuschsteins« ist ab dem 27. November bis zum 04. Dezember 2015 im Japanischen Haus in Leipzig, Eisenbahnstraße 113b zu sehen. Wie schon in Hachenburg werden 25 Haiga von Ion Codrescu gezeigt, die auf Haiku von DHG-Mitgliedern basieren. 

Außerdem gibt es Vorträge zum Thema Haiga und Haiku am Abend der Ausstellungseröffnung und am folgenden Sonntag einen Workshop, bei dem jeder Teilnehmer sich unter fachkundiger Leitung im Schreiben von Haiku versuchen kann.

Die Vernissage ist am Freitag, 27.11.2015, um 18.00 Uhr.

Die Ausstellung wird von Martin Thomas, der auch den Kontakt zur Deutsch-Japanischen Gesellschaft Leipzig in Sachsen e. V. und dem Japanischen Haus e. V. herstellte und deren Unterstützung gewann, sowie Beate und Klaus-Dieter Wirth organisiert.
Sie ist an den Ausstellungstagen von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

»Hier geht es zur Einladung mit allen Informationen zur und über die Ausstellung.

Wer sich über Facebook über die Ausstellung informieren möchte kann dies »hier tun.

Schreibe einen Kommentar