Brigitte ten Brink

Chrysanthemum 16

Chrysanthemum 16, das Internetmagazin für Formen moderner Dichtung in der Tradition japanischer Kurzlyrik,  ist nun online. Neben Haiku, Senryû, Tanka, Haiga, Foto-Haiku, Foto-Tanka und Haibun gibt es folgende Sonderbeiträge: Extra: Changming Yuan: Poetische Impulse Features: Klaus-Dieter Wirth: Das Haikuleben in Deutschland Beate Conrad: Rauschen unseres Ursprungs – Eine Rezension Zum PDF-Download von Chrysanthemum 16 geht es hier http://www.bregengemme.net/chrysanthemum/pages/de/aktuelle-ausgabe.php…

Wilde Worte mit Dietmar Tauchner

„Seit frühester Jugend haben mich die Möglichkeiten des Wortes und der Bewegung fasziniert: Lesen, Schreiben, Reisen, Wandern, Bergsteigen, Yoga…Nepal, Tibet, Japan, Haiku, Kant, Kafka…“ sagt Dietmar Tauchner über sich. WILDE WORTE Literatur, Musik & Kleinkunst Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats Montag, 13.10.2014 um 20 Uhr Gastgeber: Richard Weihs Gast: Dietmar Tauchner…

Haiku für „Albatross“

Die Zeitschrift „Albatross“ wurde 1992 von Ion Codrescu in Konstanza gegründet. Seit 2001 wird die Zeitschrift vom Haikukreis Konstanza herausgegeben. Sie ist ein reines Printmedium und erscheint zweisprachig in Rumänisch und Englisch mit ein bis zwei Ausgaben pro Jahr. Veröffentlicht werden Haiku, Tanka, Renku, Rengay, Haibun, Essays, Artikel, Chroniken, Buchbesprechungen, Kommentare und Nachrichten aus der…

Ingo Cesaro lädt ein

Ingo Cesaro ist freier Schriftsteller und lebt seit 1975 in Kronach. Er ist als Herausgeber tätig, betreibt eine mobile Handpresse und organisiert internationale Kunst. Von Oktober bis Dezember finden wieder zahlreiche Veranstaltungen von und mit Ingo Cesaro statt. Fragen bitte an: ingocesaro@gmx.de 1. und 2. Oktober 2014, 8.30 – 16 Uhr Literaturwerkstätten mit Setz- und Druckwerkstatt „wie…

Den Augenblick erleben – Haiku von und mit Peter Wißmann und Volker Friebel

Den Augenblick erleben – Haiku und Musik im Dialog Haiku ist die kleinste lyrische Form der Welt. In wenigen Silben wird hier der spezielle Moment erfasst und festgehalten, eine ungewohnte Perspektive auf eine scheinbar alltägliche Begebenheit eröffnet. Ursprünglich aus Japan stammend und hier auf eine mehrhundertjährige Tradition basierend, ist das Haiku heute weltweit verbreitet –…

Haiku-Wettbewerb der DHG 2014

5. Haiku-Wettbewerb der DHG – 2014 Anfang Januar 2014 lobte die DHG zum fünften Male den Haiku-Wettbewerb der DHG aus. Unserer Einladung folgten insgesamt 230 Autorinnen und Autoren Wir bekamen 194 Einsendungen zum Thema GARTEN und 146 zum Thema WWW. Unter den Einsendern waren sowohl langjährige Haiku-Schreiber als auch Leser unseres Aufrufes, die zum ersten…

September 2014

Haiku- und Tanka-Auswahl September 2014 Im Zeitraum März bis Juli 2014 wurden insgesamt 242 Haiku und 16 Tanka von 62 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Juli 2014. Jeder Teilnehmer konnte bis zu 5 Haiku oder Tanka einsenden. Diese Werke wurden vor Beginn der Auswahl von Petra Klingl anonymisiert, die…

„Vorbei am Acker der Kindheit“ Angelika Holweger liest im Kloster Kirchberg bei Sulz am Neckar

„Vorbei am Acker der Kindheit“ unter diesem Motto liest Angelika Holweger am 05. September Haiku und Haibun im Kloster Kirchberg, Berneuchener Haus. Musikalisch begleitet wird sie von Ulrich Holweger auf der klassischen Gitarre. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und findet im Kreuzgarten / Kapitelsaal statt. »Hier geht es zum Veranstaltungsplakat mit weiteren Informationen »Hier geht…

Ingo Cesaro beim Platzhirsch-Festival in Duisburg

Vom 21. August bis zum 24. August findet in Duisburg das Platzhirsch-Festival statt. Ingo Cesaro ist dort mit verschiedensten Aktivitäten und mit Lesungen vertreten. Eine Übersicht  über Veranstaltungen mit Ingo Cesaro und die jeweiligen Veranstaltungsdetails  zum Anklicken unter folgendem » Link

Haiku NRW 2014 in Ochtrup

Am 05. und 06. Juli 2014 fand in Ochtrup nicht nur rund um die im Stadtpark  gelegene Villa Winkel das von Heike Stehr und Ralf Bröker organisierte Haiku NRW 2014 – Treffen statt. Am Montag, den 07. Juli berichteten die Westfälischen Nachrichten / Tageblatt für den Kreis Steinfurt unter dem Titel „Meditation der Silben – Treffen der nordrhein-westfälischen…

Der Maulkorb #13

Im Dezember 2013 veröffentlichte die DHG auf dieser  Webseite eine Ausschreibung der Literaturzeitschrift „Der Maulkorb“, in der Haiku, Tanka und Kürzestlyrik als Textdokument oder geschrieben, illustriert, kalligrafiert, als Collage, als Sequenz, gestempelt oder in Stein gemeißelt und, und, und … gesucht wurden.  Das Auswahlverfahren ist nun abgeschlossen und der Maulkorb #13 erscheint am 04. Juli 2014. Diese Ausgabe…

Sommergras 105 ist erschienen

Wie immer gibt es viele interessante Beiträge und Informationen  rund um Haiku & Co       sowie über die verschiedensten Aktivitäten der DHG zu lesen. Die Ergebnisse der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 10. Juni 2014 in Kassel werden vorgestellt, ebenso gibt es  eine Vorschau auf die Mitgliederversammlung 2015 in Wiesbaden und natürlich viele Haiku, Haiga, Haibun und Tan-Rengas, verfasst…

Haiku NRW 2014 in Ochtrup

Der Termin des Haiku NRW 2014 Treffens in Ochtrup, das Heike Stehr und Ralf Bröker organisieren, rückt näher. Noch knapp drei Wochen bzw. zwei Wochenenden trennen die Teilnehmer noch  von diesem Ereignis. Und nun steht das Programm des Treffens fest. Programm Samstag, 05. Juli 2014 13.30 Uhr: Meet and greet an der Villa Winkel. 14.30 Uhr: Kukai…

Neue Veranstaltungstermine von und mit Ingo Cesaro

Ingo Cesaro lädt zu weiteren interessanten und kreativen Veranstaltungen und Aktionen rund ums Haiku ein. Es stehen Termine bis September 2014 auf dem Programm.   Fragen bitte an: ingocesaro@gmx.de 22. Juni 2014, 11 Uhr „Poesie des Wenigen“ Matinee, Büchervorstellung der bibliophilen Editionen zusammen mit Konrad Schmid, Lesung von Kurzgedichten Haiku/Senryu Ort: 82347 Bernried, Galerie Marschall,…

Die Ergebnisse des 3. DHG – Kukai

Das Warten hat ein Ende! Die Ergebnisse des DHG – Kukais „Frühling in der Stadt“ erscheinen nicht erst im Sommergras 105,  sondern sind vorab bereits auf dieser Seite zu lesen ! 3. DHG-Kukai-Runde Thema „Frühling in der Stadt“ Teilgenommen haben 68 Autorinnen und Autoren, vier davon in Briefform (alle anderen per Mail). 59 Teilnehmer haben an…

Ingo Cesaro lädt ein

Ingo Cesaro lädt im Mai und im Juni 2014 zu folgenden Veranstaltungen an verschiedenen Orten ein:   11. Mai 2014, 17 Uhr Lesung mit Marius Popp am Keyboard, mit Büchertisch Ort: 96476 Sülzfeld, Bad Rodach, Schlettacher Berg 3 16. Mai 2014, 20 Uhr „Jazz & Lyrik“ mit Alfred Hertrich (Gitarre) und Wilfried Lichtenberg (Kontrabass), mit…

Luft wie Seide … Malerei zu Haiku

Am Freitag, 9. Mai um 19 Uhr, wird die Ausstellung „Luft wie Seide…“ in Dinslaken-Lohberg eröffnet. Die Ausstellung von Bildern und Texten läuft bis zum 13. Juni. An diesem Tag findet während der Finissage ein „work in progress“ von 14-18 Uhr statt, bei dem zu weiteren Haiku Bilder live entstehen werden. Ausstellungsort:                                                                                                                                    GALERIE 399, Hünxer…

„Songs from my Tipi“ – Haiku und mehr von Anna Würth

Am Sonntag, 25. Mai 2014 findet um 16 Uhr die Autorenlesung „Songs from my Tipi“ in Hamburg in der Friedensallee 26 statt. Anna Würth liest ihre Haiku, Tanka und Rubai in Deutsch und Englisch. Der Eintritt ist frei. Die Einzellesung findet statt im Rahmen der Kunstausstellung „Ephemere Bauwerke“, auf der auch Fotografien von Anna Würth…

Chrysanthemum 15

Die Frühjahrsausgabe April 2014 ist erschienen. Neben Haiku, Senryû, Tanka,  Haiga und Haibun gibt es einige interessante Sonderbeiträge zu lesen. Diese Frühjahrsausgabe steht nun online und  ist als PDF (2,6 MB) abrufbar unter: »http://www.bregengemme.net/chrysanthemum/pages/de/aktuelle-ausgabe.php    Sonderbeiträge: Extra: Philip Gordon: Gegenwartsromanze — Eine Senryû-Sequenz Features: Klaus-Dieter Wirth: Das Haiku in Frankreich Beate Conrad: Haiga-Grundlagen III: Der Text als…