Brigitte ten Brink

Stephanie Mattner, Petra Klingl, Manuel Bianchi, Dagmar Tollwerth (Hgg.): Unruhige See(le)

Haiku, Tanka und Senryû. 164 Texte von 123 Poeten und Poetinnen zum Themenspektrum „Unruhige See(le)“ vermitteln einen gelungenen Einblick in das zeitgenössische Haiku-Schreiben deutschsprachiger Autoren. Kurze, intensive Lyrik, die berührt, die nachdenklich stimmt, die zum Nachsinnen einlädt. Mit einem Vorwort von Ingo Cesaro. BoD-Verlag, Norderstedt. 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7448-3363-9

Rita Rosen: Die Harfenfichte

Rita Rosen: Die Harfenfichte. Haibun und Haiga. Haiga: Bild und Gestaltung: Eva van der Horst. Haiku: Rita Rosen. Engelsdorfer Verlag, Leipzig. 2016. ISBN 978-3-96008-098-5 81 Seiten »Hier geht es zu einer Rezension von Brigitte ten Brink

Kettendichtungen auf der Webseite

Ab dem Erscheinen von »SOMMERGRAS« 118 werden, wie auch im SOMMERGRAS angekündigt, längere Kettengedichte, die der »SOMMERGRAS«-Redaktion eingereicht werden, aus Platzgründen auf der Webseite der Deutschen Haiku-Gesellschaft erscheinen. Den Anfang macht ein gendai-jûnicho von Claudia Brefeld und Gabriele Hartmann mit dem Titel: »Hinter Glas«. Ein gendai-jûnicho, oder auch New-Jûnicho genannt, besteht aus 12 Versen. 6 Verse sind jeweils einem Kulturbereich der…

Tanka für »Einunddreißig«

Bald ist es wieder soweit und die November-Ausgabe von »Einunddreißig« erscheint! Dazu können noch bis zum 30. September 2017 Tanka, Foto-Tanka, Tanka-Prosastücke und Artikel rund um das Tanka als Beiträge eingereicht werden. Tony Böhle & Valeria Barouch »Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

»Sommergras« 118 – September 2017

»Sommergras« 118, mit vielen interessanten Beiträgen zu Haiku & Co  ist auf dem Weg zu den Mitgliedern der Deutschen Haiku-Gesellschaft und den Abonnenten. Der zum zweiten Mal von der »Sommergras«-Redaktion getätigte Aufruf „Ein Haiku zu einem Foto“ fand wieder sehr großen Anklang. »Hier können die Ergebnisse eingesehen werden und Sie können erfahren, wie diese Idee in…

Die Haiku und Tanka-Auswahl September 2017

Es wurden insgesamt 188 Haiku und 36 Tanka von 71 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Juli 2017. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Ramona Linke, Ruth Guggenmos-Walter und Peter Wißmann. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten…

Ausstellung »Grenzüberschreitung« in Hachenburg

GRENZÜBERSCHREITUNG – ARBEITEN AUF PAPIER Vernissage am Freitag, 8. September um 19 Uhr im Vogtshof zu Hachenburg, Mittelstraße 2. Brigitte Struif zeigt Gemälde auf Papier, sowohl großformatige Acrylbilder als auch Collagen, kleinere Aquarelle und „schwebende“ Fotos ihrer Arbeiten in dekorativen, weißen Objektrahmen (40 x 40 cm). Gabriele Hartmann präsentiert handgearbeitete Künstlerkarten, Kunstdrucke ihrer Gemälde sowie…

EUROPEAN QUARTELY KUKAI #19 – HERBST 2017

Krzysztof Kokot und Robert Kania laden zum 19. European Kukai ein. Das Thema dieses Kukai ist „Bewegung“. Vom 21. August 2017 bis zum 12. September 2017 kann pro Teilnehmer ein unveröffentlichtes Haiku zu diesem Thema in englischer Sprache eingereicht werden. »Hier geht es zu den genauen Teilnahmebedingungen und dem Kukai-Zeitplan.

»Einunddreißig« August 2017

Die Augustausgabe von »Einunddreißig« ist nun mit einer Auswahl von 32 Tanka und weiteren interessanten Beiträgen rund um das Thema online. Es grüßen Tony Böhle und Valeria Barouch »Hier geht es zur aktuellen Ausgabe. 

Foto- Haiku bei Haiku Masters im japanischen Fernsehen

Von Simone K. Busch, die einige Jahre in Japan lebte, kommt dieser interessante Tipp:  Der japanische Fernsehsender NHK sendet über das Internet unter NHK World auch in Englisch verschiedene Dokumentationen über Japan. Dort gibt es auch die Serie NHK Haiku Masters, die sich mit Foto-Haiku beschäftigt. Die letzte halbstündige Episode vom Juli wurde in der Präfektur…

Eine neue Anthologie von Ingo Cesaro: Verlängerung der Ausschreibung bis 30.08.2017

Ingo Cesaro plant eine neue internationale Anthologie und lädt zur Teilnahme ein! Thema sind das 900. Geburtstagsjubiläum der Stadt Schwabach in Mittelfranken, die 10. Kunstbiennale „ortung – im Zeichen des Goldes“ sowie die Stadt als solche. Neben den beide Jubiläen ist die Stadt als Goldschlägerstadt in Mittelfranken, im Dunstkreis von Nürnberg, bekannt.  Ingo Cesaro sucht für seine geplante Anthologie…

Art-Festival 2017 in Berlin mit Bildern aus Japan und Deutschland

Einladung Am Montag, den 24. Juli 2017, findet in Berlin im Schloss Charlottenburg, Große Orangerie, das Art-Festival Berlin mit Bildern aus Japan und Deutschland statt. Einlass: 17:30 Uhr Beginn: 18:00 Uhr Bei einer feierlichen Zeremonie, Livemusik, japanischen Performances und Gesprächen mit Künstlern in einer netten Atmosphäre mit Getränken und einer Sushi Bar möchten wir mit…

Haiku und Wandern 2017 im Kloster Heiligkreuztal

Im Dezember 2017 bieten Volker Friebel und Peter Wißmann, wie schon in den beiden Jahren zuvor (2015 und 2016) unter dem Thema  Haiku und Wandern ein Haiku-Seminar an: Haiku und Wandern Im Dezember 2017 werden wir ein verlängertes Wochenende im Kloster Heiligkreuztal (nahe Sigmaringen und der Donau ) verbringen und uns mit dem Haiku auseinandersetzen. Die Veranstaltung…

HAIKU-WANDERWEG im WINDPARK KREUZSTETTEN (A) eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 24. Juni 2017 der erste Haiku-Wanderweg im Windpark Kreuzstetten eröffnet. Im Rahmen des Weinviertelfestivals Niederösterreich 2017 mit dem Motto Metamorphosen war von Herbert Marko und Rudi Weiß das Projekt Wort-Wind-Bild initiiert worden. Partner waren die Windkraft Simonsfeld AG und die Österreichische Haiku-Gesellschaft (ÖHG), die mit der Durchführung eines Haiku-Wettbewerbes „Die…

Gabriele Hartmann: „etwas Gelbes“

Ein Haibun von Gabriele Hartmann in der Aufmachung zweier Künstlerbücher, von denen das eine mit farbig verfremdeten Bildteil (in den Rezensionen Buch A) und das andere (in den Rezensionen Buch B) mit einem eher einfach bearbeiteten Bildteil ausgestattet ist. Haibun und Fotografie.  35 x 45 cm, Plexiglas, handgeschöpftes Seidelbastpapier, DVD, limitierte Auflage von je 24…