Stefan Wolfschütz

DHG-Haiku-Werkstatt

Wir eröffnen diesen Monat unsere Haiku-Werkstatt als offenes Forum für alle interessierten Haiku-Freunde. Nach Registrierung und Anmeldung besteht die Möglichkeit, eigene Haiku zu  präsentieren und sich mit anderen Forumsmitglliedern darüber auszutauschen. Darüberhinaus erhält jedes registrierte Forumsmitglied ein persönliches Haiku-Tagebuch,

Haiku-Wettbewerb 2017

Einsendeschluss: 30. Juni 2017. Im Rahmen eines Wettbewerbs suchen wir ab sofort Haiku, die zur Veröffentlichung in der kommenden Haiku-Agenda 2018 sowie eines Haiku-Kalenders 2018 bestimmt sind. Hierzu laden wir sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder ein und bitten um Einsendung von bisher unveröffentlichten Haiku. Die Auswahl und die Entscheidung über eine Veröffentlichung in der Haiku-Agenda…

Die Haiku-Agenda 2017 ist erschienen

Ab sofort kann die neue Haiku Agenda 2017 bestellt werden. Sie erscheint im gleichen Format wie letztes Jahr, 24 Seiten sind hinzugekommen, noch mehr Haiku darin zu lesen, erscheint sie in diesem Jahr in lilafarbenem Gewand. Bestellt werden kann die Agenda über den Onlineshop des Hamburger Haiku Verlags. Bis zum 12. Oktober gilt der Einführungspreis von 11,40…

Teilnehmer-Ausschreibung für einen Haiku-Kalender 2017

Liebe Haikufreunde,in Zusammenarbeit mit einigen Interessenten der Gruppe „haiku-like“ auf Facebook strebe ich an, für das Jahr 2017 einen Haiku-Kalender im Format DINA 4 herauszugeben. Er soll sich in der Gestaltung an den bisher vom Hamburger Haiku Verlag veröffentlichten Haiku-Kalendern orientieren und damit ein Stück Kontinuität im Wandel herstellen.Der Preis wird bei einer Mindestauflage von…

Haiku-Wettbewerb 2016

Der Vorstand der Deutschen Haiku-Gesellschaft übernimmt in Zukunft vom Hamburger Haiku Verlag die Herausgeberschaft für die jährlich erscheinende Haiku-Agenda. Jedes Mitglied der Gesellschaft wird kostenlos ein Exemplar erhalten und kann weitere Exemplare zu einem Vorzugspreis bestellen. Für die Agenda werden Haiku im Rahmen eines Wettbewerbes gesucht. Sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder der DHG können teilnehmen.

Die FußballeuropaHAIKUmeisterschaft

Die Berliner Haikugruppe lädt alle, die Kopf und Fuß haben und sich ebenso für Fußball wie für Lyrik begeistern können, zur Teilnahme an der weltweit ersten FußballeuropaHAIKUmeisterschaft ein. Bis zum 11.07.2016, dem Tag nach dem Finale, können Sie ein Haiku an folgende Mailadresse senden: berlinerhaikugruppe@t-online.de Eine Jury wird die besten Einsendungen auswählen. Alle Teilnehmer werden informiert. Umfangreiche Informationen über das…

Corinna Griesbach & Peter Schnell. HOKKU, HAIKAI, HAIKU

Buchvorstellung am 7. Juni in Barcelona Im altehrwürdigen Ateneu Barcelonès stellen am 7. Juni Corinna Griesbach und Peter Schnell ihr Haiku-Buch: HOKKU, HAIKAI, HAIKU. Von Fröschen und Menschen vor. Da haben sich zwei gefunden, Corinna Griesbach und Peter Schnell. Und sie haben entdeckt, dass sie seit Jahren der gleichen Leidenschaft frönen, dem Haiku Schreiben. Nun ist aus…

Corinna Griesbach & Peter Schnell: HOKKU, HAIKAI, HAIKU

Von Fröschen und MenschenDa haben sich zwei gefunden, Corinna Griesbach und Peter Schnell. Und sie haben entdeckt, dass sie seit Jahren der gleichen Leidenschaft frönen, dem Haiku Schreiben. Nun ist aus einem regen Mailaustausch ein kleines Büchlein geworden. Von Fröschen und Menschen. Corinna Griesbach schreibt in ihrem Vorwort: Das Besondere an unserem Austausch war von…

DHG-Kukai: Sonnenwende

Vom 9. bis 14 April lädt die Deutsche Haiku-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Haiku Verlag zu einem Frühjahrs-Kukai ein. Sein Thema: »Sonnenwende«. Die Teilnahmebedingungen und genauen Abläufe können » über diesen Link eingesehen werden. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung! 

Das Sommergras als Osterei verschenken

Seit Dezember 2005 trägt unsere Vereinszeitschrift den Namen Sommergras. Höchste Zeit es endlich auch einmal von Osterhasen ausliefern zu lassen. Dafür haben wir ein Bestellformular entwickelt, über das ganz einfach geordert und zu Ostern ausgeliefert werden kann. 

Beiträge zu einer neuen Haiku-Anthologie gesucht

Der Wiesenburg Verlag lädt ein, Beiträge für eine im Frühsommer geplante Haiku-Anthologie einzureichen. Alle näheren Bedingungen dazu sind einem Schreiben des Wiesenburg Verlages zu entnehmen, das als PDF » hier heruntergeladen werden kann. Einsendungen oder Rückfragen können an die im PDF verzeichnete Mailadresse vorgenommen werden.  

Welt Kinder Haiku-Wettbewerb

Zum 14. Mal findet bis zum Einsendeschluss am 15. Februar 2016 der Welt Kinder Haiku-Wettbewerb statt. Ausgerichtet wird er von der Stiftung der japanischen Fluggesellschaft „Japan Airlines Foundation“.   Das Thema des Wettbewerbes: AM MORGEN   Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche, die bis zum 15. Februar 2015 nicht älter als 15 Jahre sind. Die weiteren…

Der Haiku-Kalender 2016

Zum vierten Mal erscheint der Haiku-Kalender in dem Format als Wochenkalender mit 56 Blättern und als Ergebnis eines vorlaufenden Haiku-Wettbewerbs. Darin sind 51 Autorinnen und Autoren vertreten.  Auf der Webseite des Verlages kann eine Auswahl an Kalenderblättern aufgerufen werden. Darüberhinaus findet man dort eine Würdigung und ein Interview mit den drei Preisträger-/innen des diesjährigen Wettbewerbes:  1. Preis…

NEU: Die Haiku-Agenda 2016

Viele gelungene Haiku haben den Hamburger Haiku Verlag zu seinem diesjährigen Wettbewerb für den alljährlichen Haiku-Kalender erreicht. Daraus ist nun die Idee für eine Haiku-Agenda im Taschenformat entstanden. Sie kann als Haiku-Tagebuch oder Lesebuch und als übersichtlicher Terminkalender genutzt werden. Der Hamburger Haiku-Verlag hat dazu ein Video produziert: Alle weiteren Informationen unter www.haiku.de/agenda

OHO Mai-Kukai: Frühlingsgefühle

Ab sofort lädt der Hamburger Haiku Verlag zu seinem zweiten diesjährigen Online-Kukai ein. Jeweils ein Haiku pro Teilnehmer zum Thema Frühlingsgefühle darf ab dem 7. Mai  12 Uhr eingereicht werden. Registrierungen zu dem Mai-Kukai können ab sofort vorgenommen werden. Alle weiteren Informationen sind » hier zu finden

Video-Interview mit Gérard Krebs

Gérard Krebs ist Schweizer und Mitglied der Deutschen Haiku-Gesellschaft. Er lebt seit über 30 Jahren in Finnland und schreibt noch länger Haiku. Nach einem Besuch Japans in den siebziger Jahren hat er sich versprochen ein Buch als Dank und Widmung an die Natur zu schreiben. Dieses Buch ist nun erschienen. Stefan Wolfschütz hat Gérard Krebs…

Gérard Krebs: Natur und Haiku–Haiku und Natur

Natur und Haiku von Gérard Krebs vermag fürwahr die Augen zu öffnen. Es zeugt von einer jahrzehntelangen Erfahrung mit dem Haiku schreiben. Wer selber Haiku schreibt, sollte dieses Buch von Gérard Krebs unbedingt gelesen haben. Klug beleuchtet er in einem Essay die verschiedenen Entwicklungslinien und Haiku-Traditionen. Vorangestellt sind 35 Haiku. Eins für jedes Jahr, das vergangen…